PuriCheck-Software

Auf allen neuen PuriCheck-Anlagen läuft die gleiche Software, welche vielfältige Konfigurationsoptionen bietet und dennoch intuitiv und nach kurzer Einlernzeit zu bedienen ist.

Vorteile und Möglichkeiten:

  • frei konfigurierbare Partikelgrößenklassensysteme
  • frei konfigurierbare Prüfbedingungen
  • frei konfigurierbare Reinigungsabläufe (bei PuriCheck-XL)
  • passwortgeschützte Benutzerebenen
  • über Touchscreen bedienbar
  • etliche Datenformate: Messdaten als CSV-Dateien, DFQ-Dateien (für Q-STAT), konfigurierbarer Prüfbericht als PDF, Bilder als JPG
  • vielfältige Möglichkeiten des Datenexports: interne Laufwerke (Festplatten), externe Laufwerke (USB-Sticks), Netzwerklaufwerke, Drucker