PuriCheck-S zur Automatisierung der Partikelgrößenanalyse an Spülkabinetten

PuriCheck-S ist die Lösung, um bei Prüfungen der Technischen Sauberkeit nach VDA 19.1 die Vorteile einer automatisierten Partikelgrößenanalyse mit den Vorteilen einer manuellen Reinigung im Spülkabinett zu kombinieren.

Zwar empfehlen wir für viele Anwendungen vollautomatische Sauberkeitsprüfungen mit unseren PuriCheck-XL-Prüfständen [Link auf puricheck-xl_de.html], aber es gibt Fälle, bei denen eine automatische Reinigung der Prüfteile ungeeignet und eine manuelle Reinigung im Spülkabinett angemessen ist. Typische Szenarien dafür ergeben sich bei einer sehr großen Variabilität der Prüfteile oder bei Prüfteilen mit sehr komplexen Oberflächen. PuriCheck-S ermöglicht in diesen Fällen teilautomatisierte Sauberkeitsprüfungen, indem es die Filtration des Reinigungsmediums und die Partikelmikroskopie übernimmt. Dazu wird PuriCheck-S lediglich an der Filterspannstelle des Spülkabinetts angeschlossen und auf den Typ des Kabinetts konfiguriert, das Spülkabinett wird dazu nicht verändert. Beginn und Ende des Prüfzyklus erkennt PuriCheck-S selbständig, ohne dass weitere Steuerungseingriffe nötig sind, und liefert weniger als 1 Minute nach Beendigung der Reinigung des/der Prüfteile ein fertiges Prüfergebnis. Die Prüfdauer wird so oft von 1 bis 2 Stunden auf nur 10 bis 20 min reduziert. Sollte die Prüfspezifikation den Einsatz von PuriCheck nicht erlauben, kann PuriCheck-S zumindest für Blindwertprüfungen eingesetzt werden. Ein Wechsel zwischen PuriCheck-S und Analysefilter ist jederzeit und schnell möglich.

Im Bild zu sehen ist PuriCheck-S angeschlossen an eine DSS2 von Clean Partner, PuriCheck-S kann aber auch an andere gängige Spülkabinette angeschlossen werden.

Jenseits von Spülkabinetten kann PuriCheck-S auch für andere Anwendungen eingesetzt werden, bei denen Partikel in einer Flüssigkeit detektiert und vermessen werden sollen, wie z.B. bei Sauberkeits- und Funktionsprüfständen in Fertigungslinien oder bei der Überwachung von Bädern oder Reinigungsanlagen.